WORKOUT: Definierter Trizeps

Hier habt ihr ein kleines Arm-Workout.
Schnappt euch eine Stoppuhr, Intervall-Timer oder einfach eine Armbanduhr.
Jede Übung eine Minute durchführen. Macht soviele Wiederholungen, wie ihr in einer Minute schafft, aber es kommt nicht auf die Quantität an, sondern auf die Qualität. Zwischen den Übungen macht ihr 10 Sekunden Pause. Alle 5 Übungen macht ihr 3 mal. Macht zusammen ein Workout mit 17 Minuten und 30 Sekunden.
Super für Abends vor dem Fernseher. Anstatt faul auf der Couch liegen, einfach ein paar Übungen absolvieren.

Übung 1: Liegestütze
Ihr könnt die Variation auf den Knien machen, oder auch die richtigen. Versuch die Arme nicht zu weit vom Körper weg zu halten.  Lass dich zum Boden runter und drücke dich wieder rauf. Achte darauf, dass der Rücken eine gerade Linie mit dem Becken bildet.

liegestutze

Übung 2: Trizepsstrecken
Wenn ihr keine Kurzhanteln besitzt, könnt ihr auch eine Wasserflasche benutzen. Ihr könnt auch jeden Arm einzeln machen und nach 30 Sekunden wechseln. Halte das Gewicht über den Kopf und lass es hinter den Kopf senken.

ueberkopfstrecken

Übung 3: Unterarmstütz

Arme im 90° Winkel auf den Boden legen und der Körper bildet eine gerade Linie. Spann alle Muskeln an und halte die Position. Eine super Übung um Arme, Rumpf und Beine zu trainieren. Wenn dein Körper anfängt zu zittern, versuche die Position zu halten.

unterarmstutz

Übung 4: Seit- und Vorheben
Stell deine Fuße schulterbreit auseinander und hebe ein Gewicht seitlich nach oben, bis der Arm gerade ist. Nehm in wieder runter und hebe ihn nach vorne. Nach 30 Sekunden den Arm wechseln.

seitlichesgewichtheben

Übung 5: Trizepsdips
Auch hier kannst du zwischen den Ganzen und den Kleinen wählen. Wenn du die Ganzen machst, strecke deine Beine ganz aus. Ansonsten beuge die Füße um 90°. Jetzt den Po zum Boden senken und wieder hochdrücken.

tricepsdips

Einatmen. Ausatmen. Wiederholen 🙂

IMG_3305

Advertisements

Ein Gedanke zu „WORKOUT: Definierter Trizeps

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s